Jugendfeuerwehr-Chronik



Aktuelle Chronik aus dem Jahr: 2020
Archiv: 2019 2018 2017 2016 2015 2014 2013 2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006 2005 2004 2003 2002 2001 2000 1999 1998 1997 1996


Chronik aus dem Jahr 2009 
• 17 Mitglieder, 5 Bambini und 12 Floriansjünger, darunter 4 Mädchen, ein Neuzugang und zwei Abgänge in die aktiven Wehr

• Ausbildung wie bisher jeden 2. Dienstag und Freitag, alle Betreuer versuchten die Zeit so abwechslungsreich und interessant wie möglich zu gestalten: im Internetcafé, in der Turnhalle, in der Kegelbahn, schwimmen und tauchen im Freibad, klettern über Leitern in den 1. Stock eines Hauses und Gerätschaften hochziehen, Versuche mit dem Rauchmelder-Modellhaus durchführen, alte Feuerwehrstandorte ansehen, den Alarmparkplatz von Laub befreien und vieles mehr

• am 17.01.2009 gut besuchtes Lichterfest

• am 31.01.2009 erster Wettkampf: Geländespiel in Gera. Dieser über die Grenzen Thüringens hinaus bekannte Ausscheid bestand aus einem 12 km langen Rundweg mit insgesamt 10 Stationen. Hier mussten Aufgaben zu den Themen Feuerwehr, 1. Hilfe, Verkehrstechnik, Kartenkunde usw. gelöst werden. Durch Krankheit und Urlaub gehandicapt waren wir mit 3 Startern die kleinste Truppe. Dies, sowie die Witterungsunbilden Kälte und enorme Glätte taten unserer Motivation aber keinen Abbruch. Auch wenn wir den letzten Platz belegten fuhren wir stolz und zufrieden nach Haus.

• Am 07.03.2009 Besuch des Freizeitbades RIFF in Bad Lausick. Dass es hier allen gefiel, muss nicht extra betont werden.

• Im April 2009 wurde ein langersehnter Wunsch wahr. Endlich konnten wir alle Mitglieder mit neuen Überjacken einkleiden

• Vom 17. bis 19.04.2009 legten 4 ehemalige Jugendfeuerwehrmitglieder und der Jugendwart ihre Prüfung zum Jugendleiter ab.

• Beim Maibaumsetzen am 30. April 2009 halfen wir auch wieder mit

• Am 16.05.2009 in Dobitschen Tag der offenen Tür der Regelschule, abermals mit der Konkurrenz „Gruppenstafette“, für Bambini der erste öffentliche Wettstreit. Sie belegten am Ende den 3. Platz und die Großen standen ganz oben auf dem Siegertreppchen

• 3. großer Wettbewerb am 13.06.2009 in Sachsen-Anhalt in Wittgendorf, die dortige Jugendfeuerwehr feierte ihr 15-jähriges Bestehen und hatte uns dazu eingeladen. Nachdem wir den Festumzug mit dem MTW und unserem MAN bereichert hatten, absolvierten wir den 5 km langen Parcours des Geländespieles mit seinen 5 Stationen. Als einzige Thüringer Vertreter schlugen wir uns wacker und konnten den Pokal für den 2. Platz erkämpfen

• Im Kreiszeltlager in Pahna vom 19.- 21.06.2009 ging ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung: jeder konnte in einem Feldbett schlafen. Es war uns gelungen die noch fehlenden Betten kostengünstig zu beschaffen. Wir starteten mit 3 Mannschaften. Die Bambini erlebten also ihren ersten Kreispokal, sie belegten den 5. Platz, die 10-13. jährigen wurden im Pokal und bei der Gruppenstafette jeweils Vierter und die Großen schafften es zweimal aufs unterste Siegertreppchen

• Im Oktober 2009 gab es wunderschöne T-Shirts, gesponsert vom Vermessungsbüro Gabler, vermittelt von Herrn Witter.

• Im Dezember 2009 ließen wir das Jahr dann mit einer richtigen Weihnachtsfeier ausklingen.














Rauchmelder retten Leben




Partner der Feuerwehr:

Feuerwehr Altkirchen




Folgen Sie uns auf:

Facebook Feuerwehr Altkirchen Feuerwehr
Altkirchen
bei
Facebook


youtube fwaltkirchen Feuerwehr
Altkirchen
bei
Youtube